Damenquartett darf zu den Deutschen Meisterschaften

Direkt zu Saisonbeginn haben die jungen Damen ( U 20 ) der Startgemeinschaft Essen/ Ruhr bei den Regionsstaffelmeisterschaften eine Rakete gezündet. Ziel war es,  mit der 4 x 400 m Staffel die Qualifikation ( 4:10,0 min. ) für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Wetzlar zu unterbieten.

Bild: Nicole vom Hove

Hanna Kowalski, Viktoria Heising, Celine Rudolph (alle TLV Germania Überruhr) und Elly Wrede (Werdener Turnerbund) liefen ein mutiges Rennen und wurden mit der tollen Zeit von 4:04,37 min. belohnt. Wetzlar, Essen wird kommen.

Die U 20 Herren aus Überruhr ( Timon Streit, Noah Herrmanny, Jonas Schroeder, Alexander Löper ) liefen über 4 x 100 m mit 44,58 sek. ebenfalls eine gute Zeit und haben damit auch gute Aussichten, noch die Qualifikation für die Deutschen zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*