Till Grommisch wird NRW-Meister

Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden am 21. April 2018 die Nordrhein-westfälischen Meisterschaften auf den Langstrecken im sauerländischen Menden statt. Das dortige Huckenohl-Stadion ist schon seit Jahrzehnten immer wieder Austragungsort hochkarätiger Laufveranstaltungen. Für Till Grommisch, Bundeskaderathlet auf der Langstrecke, sollte das Rennen das Debüt auf der 5000 m – Distanz werden. Der 18-jährige Student der RWTH Aachen lief in einem taktisch geprägten Rennen lange Zeit in einer Spitzengruppe mit dem Dortmunder Max Nores und dem Münsteraner Tom Thiemann. Bei Temperaturen, die in der Sonne deutlich über der 30°-Grenze lagen, wechselten sich der Athlet des TLV Germania Überruhr und der Nores regelmäßig in der Führungsarbeit ab, ohne aber zu viel in das Tempo zu investieren. Mit einer deutlichen Tempoverschärfung auf den letzten 800 m sicherte sich Till Grommisch souverän den Titel des Landesmeisters in 15:49,42 min. mit einem Vorsprung von vier Sekunden auf seinen stärksten Konkurrenten. Im Ziel war die Freude nur etwas dadurch getrübt, dass die Norm für die nationalen Meisterschaften um wenige Sekunden verpasst wurde. Der Langstreckler kommentierte dies mit: „Heute war es unglaublich warm und ich musste mich auf der Strecke auch erst einfinden. Ich mache mir mit der Norm aber keinen Stress, die Saison ist noch lang.“ Im Vorjahr war Till Grommisch mit einer Zeit von 8:32,16 min. über 3000 m mitten in die nationale Spitze gelaufen.
Deutlich verbessert zeigten sich auch Malte Fleischer (MJ U18) und Florian Soddemann (M 15, beide TLV Germania), die über 3000 m ihre Bestzeiten aus dem Vorjahr um jeweils fast eine Minute verbesserten. Florian Koch (Werdener Turnerbund) kam in der MJ U18 direkt hinter Malte ins Ziel.

(Text: Tim Husel)

von links nach rechts: Florian Soddemann, Malte Fleischer und Till Grommisch  (Foto: Tim Husel)

von links nach rechts: Florian Soddemann, Malte Fleischer und Till Grommisch
(Foto: Tim Husel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*